Montag, 2. Juli 2012

Waffeln

Einfache Waffen


200g Zucker
200g Magarine
4 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
350g Mehl
1 Päckchen Backpulver
350ml Milch


Für den Teig die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker und der Margarine schaumig schlagen. Das Mehl, Backpulver, Vanillepuddingpulver und die Milch unterrühren. Im heißen Waffeleisen Portionsweise goldgelb ausbacken. Die Waffeln mit Puderzucker servieren.

Kommentare:

  1. ... und was ist das für ein süßes Waffeleisen mit dem Du so goldige Waffeln hinkriegst? zeig mal!

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja niedlich! Und Waffeln liebe ich sowieso :)

    Viele Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Die Waffeln schmecken super, leider hängen sie am Waffeleisen an und gehen kaputt :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst das Waffeleisen mit Öl leicht bestreichen. LG

      Löschen